Ein Forum wo man Rollenspiele spielt und noch noch so einiges!^^
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Engelsschwerts Träume

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Engelsschwert

avatar

Anzahl der Beiträge : 65489
Anmeldedatum : 28.03.08
Alter : 27
Ort : In der Mitte von Nirgendwo

BeitragThema: Engelsschwerts Träume   Mi 09 Apr 2008, 18:44

Hach ja.. am schönsten sind doch immer noch die Fieberträume.. man is net wach, aber schlafen tut man auch nich.. man träumt, ist aber noch so fit das man selbst die entscheidungen im Traum treffen kann.. hach wie ich das lieb -_- schrecklich, schrecklich...

Das erste wo ich mich dran erinnere is, das ich in ne Kirche rein gekommen bin, war erst mal recht erstaunt, bin auch stehen geblieben, das erste was ich bemerke, ich hab ein Hochzeitskleid an, erst mal ne fresse gezogen mit "WTF?" das zweite war, forne am Altar... stand Alucard.. im schwarzen Smoking x_X hinter dem Altar stand dann Alexander Anderson, in den Bänken sahsen hunderte Guhls, links standen Integra und Victoria (beide im kleid üäh) und rechts Enrico Maxwell und Walter. Ich erst mal so ganz vorsichtig zum Altar dackle, mich umkuck. "Was ... soll das? *fiep*" ängstlich vordem was kommt und prommt fing Anderson auch schon an
"Liebe Untote, wir haben uns heute hier versammelt bla bla bla.."
Ich: O_o
Ja ich sollte Alucard heiraten, Anderson war der Priester, Integra und Victoria meine Brautjungfern und Maxwell und Walter Alucards Trauzeugen, ich war angeblich die personifizierte Macht Gottes auf erden und sollte Alucard heiraten um die Auferstehung des Antichristen aufzuhalten, ich erst mal so zu anderson
"WIEsO LÄSST DU DAS ZUUUU??!!!"
er dann so
"Es tut mir ja leid, muss aber sein, wir brauchen keinen Antichristen der auf der Erde Wandelt"
x_X
Ich hab mich dann kurz mit Integra unterhalten wieso SIE es zuläst das wir überhaupt KATHOLISCH getraut werden.. was mich ja sowieso am allermeisten an der ganzen geschichte gestört hat.. sie hat das gleiche geantwortet wie Anderson... dann hab ich zu maxwell gesagt das das doch keine göttliche verbindung wäre.. mit einem vampir .. er meinte nur das is teil des rituals... mein erster gedanke dazu war "Wenn keine jungfrau oder ein tier geopfert wird ist es kein ritual.. omg! Ich will net gopfert werden!!"
als dann Anderson endlich zu dem Part mit "Und wer etwas gegen diese Verbindung zu sagen hat soll das jetzt tun oder für immer schweigen" hab ich natürlich erst ma gesagt Ja ich hab da was dagegen... er meinte dann die frage ginge nicht an mich T-T. Alucard meinte dann so ganz cool "Wiederstand is Zewecklos, ergieb dich in dein Schicksal" ... ich meine.. wtf? war ich da die einzige der das net recht war??? -_- naja.. kurz darauf bin ich dann ZUM GLÜCK aufgewacht ...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Blood is a name
War is a game
Hail gods of War


Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.

Ist es nicht besser, in der Hölle zu herrschen, als im Himmel zu Dienen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
 
Engelsschwerts Träume
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AkaYuki :: Geschichten :: Dreams-
Gehe zu: